Pflanzt Bäume!

Pflanzt Bäume!

Unterstützung

Unterstützung bei Ihrer Pflanzaktion erhalten Sie durch die Koordinationsstelle Bündnis Baum 2017 beim Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.

Angebote der Koordinierungsstelle

  • Beratung bei der Standort- und Baumartenwahl sowie der geeigneten Pflanzqualität
  • Vermittlung von Pflanzmaterial über das Bündnis Baum 2017
  • Beratung und Vermittlung zu Behörden
  • Durchführung von Seminaren
    • zur Pflanzung und Pflege
    • zur Geschichte von Gedenkbäumen

Anleitungsbroschüre „Bäume pflanzen“: hier herunterladen

In der Broschüre finden Baumpflanzer und alle, die es werden wollen, nützliche Tipps und Hinweise für ihre Pflanzaktion vor Ort: an der Schule, neben dem Vereinshaus, auf dem Dorfplatz, im Quartier bzw. Stadtviertel. Nutzen Sie auch die Anhang zur Anleitungsbroschüre „Bäume pflanzen“

Projektpartner Bündnis Baum 2017

  • Stiftung Umwelt, Natur- und Klimaschutz des Landes Sachsen-Anhalt
  • Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e. V.
  • Tourismusverband Sachsen-Anhalt e. V.
  • Umweltbeauftragter der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland
  • Gartenträume – Historische Parks in Sachsen-Anhalt e. V.
  • Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Institut für Logistik und Materialflusstechnik
  • Landesforstverein Sachsen-Anhalt e. V.
  • Netzwerk Zukunft Sachsen-Anhalt e. V.
  • Landgesellschaft Sachsen-Anhalt
  • Jutta Hartmann, Magdeburg

Die Mitwirkung weiterer Bürger, Vereine und Sponsoren ist willkommen und wird dankbar aufgenommen.

Sie können Ihren Baum und Ihre Pflanzaktion auf www.lutherbaum.de präsentieren. Außerdem können sie dort die Geschichte von bereits vorhandenen Bäumen, die zum Gedenken an die Reformation gepflanzt wurden, erzählen. Auf www.baum.lhbsa.de erfahren Interessierte Wissenswertes zu Gedenkbäumen, Baumpflanzungen und Bäumen.

Im Reformationsjubiläumsjahr möchte das Bündnis die Auf­merksamkeit in erster Linie auf Bäume, die an Martin Luther erinnern und damit der Tradition der »Lutherbäume« folgen, lenken.